Über be travel

Die betravel Reiseredaktion ist ein Team von mehreren Autoren. Uns verbindet die gegenseitige Einstellung von Respekt für die Kulturen und schöpferischen Leistungen der Menschen auf der ganzen Welt und die Begeisterung für die Naturwunder der Erde und ihrer Sehenswürdigkeiten.

Live aus dem ROBINSON Club Daidolos im Herbst 2020

Von |15/10/2020|Blog|

Auf der Ägäisinsel Kos in Griechenland, wo wir im Oktober 2020 eine Woche lang zu Besuch waren, ist die allgemeine Situation für Reisende entspannt und wir haben mit Ody Michailidis und Gästen aus dem ROBINSON Club Daidolos Interviews geführt. Wie ist die Situation dort im Club? Was erwartet die Besucher vor Ort?

Corona-Einschränkungen. Vor- und Nachteile

Von |30/08/2020|Blog, Deutschland, Europa, Länder und Menschen, München, Trends|

Es gibt Momente, wo man sich bewusst wird, welche Einschränkungen mit der Corona Pandemie sowohl negativ wie positiv verbunden sind. Wir solidarisieren uns hier keinesfalls mit Menschen, die Andere gefährden und werden niemals Maßnahmen in Zweifel ziehen, die zum Schutz der eigenen Persönlichkeit und der Mitmenschen dienen, aber es lohnt sich, über die einschränkenden Auswirkungen und Folgen der Pandemie nachzudenken.

Insel-Wanderreisen: Die Azoren mitten im Atlantik

Von |10/07/2020|Azoren, Blog, Europa, Länder und Menschen, Portugal, Wanderreisen|

Das milde Klima der Azoren verdanken sie dem Golfstrom, der ihre üppige Vegetation fördert. Die mehr als 1.300 km westlich von Portugal entfernt liegenden Inseln sind geprägt von erloschenen Vulkanen, heißen Quellen, wunderschönen Küstenlandschaften, einer ländlichen, bäuerlich geprägten Bevölkerung und idealen Voraussetzungen für Trekking und Wanderreisen.

St. Moritz, das Badrutt’s Palace und die atemberaubende Landschaft des Engadin

Von |30/06/2020|Blog, Europa, Hotels, Länder und Menschen, Schweiz, Wanderreisen|

wer oben auf dem Muottas Muragl angekommen ist, dem öffnet sich ein beeindruckendes Panorama weit über die Engadiner Berge bis St. Moritz, Silvaplana, Silz und Maloja. Links glitzern die schneebedeckten Gipfel des Piz Palü, Piz Bernina und Piz Roseg, rechts grüßt der Piz Ot und die Alp Clavadatsch. – Es ist so wunderschön, dass man es kaum glauben möchte.