Afrika

Wie wir reisen. Warum wir reisen. Wie Andere reisen. Eine Geschichte von Krieg und Frieden

Von |05/02/2021|Afrika, Blog, Länder und Menschen, Reiseberichte|

Ezechiel war 11 Jahre alt, als er aus dem Schutz seines kleinen Dorfes in den Norden Nigerias gebracht wurde. Zusammen mit seinem 3 Jahre älteren Bruder wurde er eines Nachts im Jahr 2015 auf einen Jeep gesetzt. Auf dem Jeep blickte Ezechiel Gleichaltrigen in die Augen, welche schwer bewaffnet unter Anweisung erwachsener Männer die Beiden wegführten. Wohin? Wieso? Warum?

Namibia – Zwischen Safari und deutscher Geschichte

Von |02/12/2020|Afrika, Blog, Länder und Menschen, Namibia|

Wir haben uns in einem unserer letzten Artikel schon ausführlich mit dem Thema Silvesterreisen 2020 auseinandergesetzt und mit Freude festgestellt, dass man auch noch ohne Probleme verreisen kann. Eines dieser Reiseziele ist Namibia. Der Staat im Süden Afrikas lockt mit seiner tierischen Vielfalt, wunderschönen Savannen bis hin zu spannenden grünen Landschaften. Und dann gibt es noch eine historische Beziehung ...

Die besten Wanderwege auf La Réunion

Von |27/10/2020|Afrika, Blog, Indischer Ozean, Länder und Menschen, Wanderreisen|

Eine Wanderreise, von der man begeistert zurück kommt und noch nach Jahren in wundersamen Erinnerungen schwelgt, war sicher kein überlaufener Trekkingpfad mit hunderten anderen Wanderern im Pulk. Jeder Wanderer hat zwar seine eigenen Vorlieben, aber die meisten werden doch unberührte Natur mit dem sanften Gezwitscher der Vögel fernab des lauten Alltags einer überlaufenen Rennstrecke bevorzugen. Ja, solche unberührten Wanderpfade gibt es tatsächlich und einer davon befindet sich auf der ziemlich unbekannten Insel La Réunion im Indischen Ozean.

Die schönsten Reiseziele für einen abwechslungsreichen Strandurlaub im Herbst

Von |14/09/2020|Afrika, Asien, Blog, Europa, Südamerika|

Herbst. Für viele Menschen bedeutet die Übergangszeit vom sonnigen Sommer in den eisigen Winter nur eines: Verregnete, graue Tage, kalter Wind, der einem um die Ohren bläst, dicke Kleidung und schlechte Laune. Zwar hat der deutsche Herbst auch seine schönen Seiten, vor allem wenn sich die Natur gelb und rot verfärbt und es endlich wieder Zeit ist, Kastanien im Wald zu sammeln. Doch seien wir einmal ehrlich - diese spätsommerlichen Tage sind eher selten. Das muss aber nicht so bleiben!

Eine kulinarische Weltreise durch Stuttgart

Von |31/08/2020|Afrika, Asien, Blog, China, Japan, Portugal, Reisetipps, Stuttgart, Türkei|

Aktuell ist es schwierig die Welt zu bereisen. Da packt mich momentan so richtig das Fernweh. Aber man soll ja nicht immer alles so negativ sehen und das Beste aus der momentanen Situation machen. Deshalb habe ich mal bei mir in der Region in und um Stuttgart herum geschaut und geplant, wo und wie man hier eine kulinarische Weltreise machen kann.

Das Kasbah Tamadot als idealer Ausgangspunkt für eine Atlaswanderung durch Marokko

Von |01/09/2017|Afrika, Hotels, Studienreisen, Wanderreisen|

Eine Wanderung inmitten des Hochgebirges im Nordwesten Afrikas – das stelle ich mir atemberaubend schön vor. Durch tiefe Schluchten klettern, entlang grüner Hänge wandern, vorbei an Kiefern, Zedern, Wacholder und wilden Ölbäumen spazieren, Flamingos, Steinadler und Raben in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten, gigantisch aufragende Granitwände und die steilen Gipfel des Rif und Jbel Sarho besteigen, bis ich endlich die schneebedeckten Bergspitzen erreiche, die mir einen einmaligen, kaum in Worte fassenden Blick auf das gesamte Atlasgebirge eröffnet.

Mein schwimmendes Safari Abenteuer auf der Zambezi Queen

Von |28/04/2016|Afrika, Blog, Länder und Menschen, Namibia, Stories|

Nach meinem längeren Aufenthalt in Südafrika begebe ich mich auf die erste Reise zurück nach Afrika – in den Kontinent, in den ich mich so verliebt habe! Botswana steht zu meiner großen Freude dieses Mal in meinen Reiseplänen! Es war schon immer ein Traum von mir, Botswanas Binnenland mit seiner vielfältigen Natur zu erkunden. Als erstes fällt mir, wie wahrscheinlich vielen, das spektakuläre Okavango Delta ein sowie der geschichtsträchtige Chobe River mit seinem Nationalpark. Ich bin ganz aufgeregt, denn eines von beiden Naturschönheiten werde ich bald mit eigenen Augen sehen können!

Sabi Sabi Lodges Südafrika – Das Mädchen aus dem Busch zurück zu Hause

Von |27/08/2015|Afrika, Blog, Länder und Menschen, Südafrika|

Sawubona Südafrika. Für mich gibt es nichts Schöneres als am OR Tambo Flughafen in Johannesburg zu landen und das Gefühl zu haben, nach Hause zurückgekehrt zu sein. Man sagt, wer einmal von Südafrika in seinen Bann gezogen wurde, kann sich dem nie wieder entziehen. Einmal Südafrikanerin, immer Südafrikanerin – es ist eine lebenslange Liebesgeschichte. Für mich kam Weihnachten etwas früher dieses Jahr, nämlich genau dann als ich erfahren habe, dass wir als neue Repräsentanz für die weltbekannten Sabi Sabi Lodges gewählt wurden. Mehr zu Hause geht nicht mehr, da ich nun noch intensiver die Geschichte meines Vaterlandes und der Region rund um  den Krüger Nationalpark hier in Deutschland teilen darf. Und um dem Ganzen das Sahnehäubchen aufzusetzen ist unser neuer Kunde kein geringerer als DIE Sabi Sabi Private Game Reserve.