An den Zeichen der Zeit kann man die Richtung für die Touristik an Kondensstreifen am Himmel ablesen. Geht der Tourismus wieder ab los wie damals, oder zeichnen sich neue Trends ab?

Noch ist die Stimmung wolkenverhangen, um im Bild zu bleiben, aber hie und da wagen sich manche Experten mit vorsichtigen optimistischen Prognosen aus der Deckung.

Die Prognosen der Professionals

Es werden wieder mehr Reisen in den Büros und über die Plattformen gebucht. Aber Urlaub ist auch deutlich teurer wie früher. Welche Trends zeichnen sich noch ab?

Das Virus wird endemisch

Auf dem letzten Branchentreff des DRV wurde die kühne Voraussage getroffen, dass das Virus bleiben wird. Das hat sich tatsächlich so bestätigt. Welche Konsequenzen ergeben sich daraus?

Wir werden eine endemische Covid-Situation bekommen, regional begrenzt, mit besseren Möglichkeiten der Bekämpfung des Virus. Die Vorsichtsmaßnahmen werden bleiben, Tests, Hygienevorschriften, Mundschutz auch. Mehr oder weniger rigoros überwacht. Das sind die sichtbaren Zeichen der Einschränkungen bei Reisen.

Preisdruck auf Hotels und Reiseveranstalter

Steigende Preise auf allen Ebenen werden ihre Wirkung nicht verfehlen. Wie reagieren die Manager in den Ferienresorts und in den Hotels darauf? Vermutlich werden alle Ausgaben unters Mikroskop gelegt. Jeder Cent wird umgedreht und jede Möglichkeit genutzt, Kosten zu senken. Mit künstlicher Intelligenz und mechanischer Robotik. Auch das wird für die Kunden die Erlebnisse bei Reisen verändern.

Sensible Kundenreaktionen

Wie reagieren die Kunden darauf? Auch auf Kundenseite ändert sich die Einstellung zum Urlaub. Steigendes Bewusstsein für ökologische, sprich ‚grüne‘ Reiseangebote lenken die Urlaubsströme neu. Tatsächlich zeichnen sich Verbesserungen bei Schiffsantrieben, Bussen, Flugzeugen etc. ab. Der Klimawandel verändert langsam aber merklich die Verhaltensweisen.

Bio-Produkte und Umweltbewusstsein

Auch in den Menüs der Restaurants und Bars von Hotels und Schiffen findet Umdenken statt. Biologische Produkte sind längst im Trend und werden immer stärker nachgefragt. Wellness auf Reisen ist das Motto der kommenden Generationen.

Kreuzfahrtreedereien innovativ

Nach dem Boom der Kreuzfahrtschiffe im letzten Jahrzehnt startet auch diese Urlaubsform mit frischem Antrieb in die Weltmeere. Aktuell sind wie schon geschrieben umweltfreundliche, hybride Motoren, aber auch kleinere, neuentwickelte Schiffe mit unbekannteren Routen und Zielen. Das können verschwiegene Buchten sein, die mit großen Kreuzern nicht erreicht werden, oder Gebiete im Trend wie Nordwest-Passage, Grönland, Südamerika, Arktis und Antarktis. Hurtigruten peilt Kreuzfahrten vom Nord- zum Südpol an.

Proaktive Urlaubsreisen

Es geht also bald wieder los und egal wohin, wir werden es bald erleben.

Kondensstreifen am Himmel
Geht es wieder los und wenn, wohin?
Flugzeug Sonnenuntergang
Reisetrends 2022

Aktuelle Wetterprognose Hawaii, USA

Green Planet
Green Planet

Die Einstellungen der Kunden zum Urlaub ändern sich

Die höchste Eisklasse für Passagierschiffe ermöglicht Expeditionen in die Arktis und Antarktis
Hybride Antriebe für die neue Kreuzfahrtschiff-Generation © Hapag-Lloyd Cruises

Lesetipps

betravel Reiseredaktion
Artikel aktualisiert am 17. Februar 2022

ImpressumDatenschutzWerbungKampagnenÜber unsKontakt© All rights reserved

Werbung

Photocredits:

Thank you. Photo by Harry Cunningham on Unsplash

Thank you. Photo by Jake Blucker on Unsplash

Thank you. Photo by William Hook on Unsplash

thank you. Photo by Jacky Lo on Unsplash

Thank you. Photo by Tim Mossholder on Unsplash

Werbung, weil Markennennung

Wir versichern, alle Berichte entstehen aufgrund eigener Erfahrungen und Erlebnisse und sind die unabhängige Meinung der Autoren! Da bei den Blogartikeln aber immer wieder Marken- und Hotelnamen genannt werden, müssen wir diesen Zusatz anhängen, um Abmahnungen zu vermeiden. Wir arbeiten zusammen mit den Euro Lloyd Reisebüros. Die Expedienten kennen alle Tipps und Sicherheitshinweise, die man als Urlauber wissen muss, um einen sorglosen Aufenthalt in Deutschland oder im Ausland zu genießen.

CO2 Emissionsrechner

Studiosus Foundation e.V. unterstützt den Bau von Biogasanlagen und bietet so die Möglichkeit, CO2-neutral zu fliegen. Dieses CO2-Kompensationsprojekt erfüllt díe höchsten Anforderungen nach Gold Standard CDM. Wir machen mit!

Emissionsrechner