black dots white spots

blackdotswhitespots

Alle Orte auf der Welt, die du noch nicht gesehen hast, sind weiße Flecken. Die Orte, an denen du schon warst, schwarze Punkte. Unsere Erde ist so groß, dass sie für viele weitestgehend unbekannt ist. Hier kommt Susi von blackdotswhitespots ins Spiel. Die Möchtegern-Abenteurerin kündigte vor Jahren ihren Agenturjob im Bereich Social Media Monitoring & Consulting und wandte sich ihrem Leiden zu: Fernweh. Ihre Abenteuer teilt sie in ihrem Blog mit, mit kompakten Texten und persönlichen Bildern. Susi ist auf der ganzen Welt unterwegs und füllt immer mehr weiß mit schwarz aus.

www.blackdotswhitespots.com

blickgewinkelt

blickgewinkelt

Inka geht es vor allem um zwei Dinge: Neugier und Entdeckerdrang. Auf ihrem Blog bekommt man Eindrücke aus ganz unterschiedlichen Perspektiven, wie aus einem anderen Blickwinkel. Von Tipps, über persönliche Geschichten bis hin zu einfachen Gedanken. Inka schreibt sich alles auf. Was uns am besten gefällt ist die Vielfalt an Themen die vertreten sind. Manchmal mischen sich auch Rezepte zum kochen unter.

www.blickgewinkelt.de

coconut-sports

coconut sports

Mit dem Gedanken, ihren Reisedurst zu stillen, begab sich Franzi auf ein eineinhalb Jahre langes Abenteuer. Leider vergebens, denn die Lust auf mehr bekam nur noch größer. Umso besser für uns Leser. Mit fantastischen Fotos und sorgsam geschriebenen Texten entführt sie uns an Orte überall auf der Welt. Vor allem ihre Leidenschaft für Sport ist etwas, das auf wenigen anderen Blogs so leidenschaftlich vertreten ist.

www.coconut-sports.de

globus liebe

globusliebe

Wie viele Blogger gab auch Julia ihren Job auf, um sich ihrem Traum, die Welt zu sehen, hinzugeben. Für sie ist Arbeit mehr als nur die Art, Geld zu verdienen. Es sollte einen erfüllen und eine Leidenschaft sein. Und das wird auch in ihrem Blog mehr als deutlich. Ausführlich beschreibt sie ihre einzigartigen Erlebnisse, welche von herausragenden Fotos mit einem ganz eigenen Stil begleitet werden. Auch jemand, der nicht gerne liest sollte sich diesen Blog allein wegen der Momentaufnahmen ansehen.

www.globusliebe.com

paradise found

paradise found

Noch eine Dame, die ihre Liebe zur Natur und zum Wandern nach dem Studium wiederentdeckt hat. Die Schwäbin Kerstin machte sich auf nach Australien, traf einen Holländer und folgte ihm schließlich in die Niederlande. Von dort aus plant sie nun seit 2011 ihre Trips in alle Ecken der Welt, auf der Suche nach neuen Bekanntschaften und unentdeckten Schätzen. Das Erkunden von anderen Kulturen, deren Bräuche und Traditionen, sind ihre Hauptmotivation. Persönlich gefällt uns die Bucket Liste, von der man sehr gute Ideen und Anstöße bekommen kann.

www.paradise-found.de

reiseaufnahmen

reiseaufnahmen

Tanja ist in Karlsruhe aufgewachsen und hat schon immer vom Meer geträumt. Sie war wie viele andere auf Klassenfahrten und Teeniefreizeiten. Aber mit der Familie zusammen war sie nur einmal im Alter von zehn Jahren im Urlaub und der ging nach Bayern. Daher holt sie nun alles nach, so scheint es zumindest. Von Hong Kong, über Neuseeland bis hin zu Tansania. Seit 2009 geht sie jedes Jahr auf eine Fernreise. Für Tanja steht Reisen für Glück, Freiheit und Leichtigkeit. Und das erkennt man an ihrer Freude zum Schreiben. Ihre Artikel sind inspirierend informativ zugleich.

www.reiseaufnahmen.de

reisedepeschen

reisedepeschen

Dieser Blog ist etwas außergewöhliches, zumindest für einen Reiseblog. Er ist mehr eine Art Großprojekt, denn es ist eine Auswahl von vielen deutschen Bloggern. Berichte, Fotos, Videos –  handverlesene Geschichten werden hier ansprechend präsentiert. Reisedepeschen bietet allen möglichen Leuten eine Chance und das ist auch was wir so toll daran finden. Die Vielfalt, die hier stattfindet ist unvergleichlich. Für jeden gibt es etwas, ob du gerade dein Abenteuer beginnst, mittendrin bist, oder nie mehr zurückkommen willst.

www.reisedepeschen.de