Eine Kreuzfahrt mit der HANSEATIC Spirit zu den Friesischen Inseln

Tag 1

HANSEATIC Spirit
HANSEATIC Spirit

Es ist August 2021

Die Pandemie ist noch nicht zu Ende, aber die Regelungen werden langsam gelockert. Im Gegenzug steigen die Inzidenzen wieder, aber sie bewegen sich noch im unteren Bereich und deshalb werden Kreuzfahrten unter Beachtung von strengen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder möglich.

In Begleitung meiner Frau haben wir eine Kurzreise zu den Friesischen Inseln gebucht. Sie führt uns mit Hapag-Lloyd auf der HANSEATIC Spirit von Hamburg nach Borkum, dann nach Texel, in einem Bogen wieder zurück Richtung Helgoland und in den Norden nach Sylt und schließlich nach Hamburg.

Es ist keine spektakuläre Route, aber da wir beide die Friesischen Inseln nicht kannten, sind wir gespannt, was uns erwartet. Tatsächlich wird es aufregender als wir ahnen und das schon in der ersten Nacht. Aber langsam. Der Reihe nach.

Hanseatic Spirit Route SPI2134 Friesische Inseln
Hanseatic Spirit Route SPI2134 Friesische Inseln

Hamburg Hafen, Cruise Center

Das Cruise Center Hamburg kenne ich noch, da stand gerade ein einsames Gebäude am Elbufer und das Gebiet drumrum war in der Planung, alles platt, es wartete auf die Bebauung.

Heute ist das Cruise Center Altona ein lebendiger See-Bahnhof und hier starten viele wichtigen Schiffe von AIDA bis TUI Cruises.

Hamburg Altona Elbe Hafengelände
Hamburg Altona Elbe Hafengelände

Unter Einhaltung der Prävention- und Hygienemaßnahmen geht es an Bord. Die meisten Passagiere sind geimpft und jeder wird vor der Einschiffung einem Test unterzogen. Nur wer negativ getestet ist, darf an Bord.

Die obligatorische Seenotrettungsübung findet für alle Gruppen in einem der dafür vorbereiteten Versammlungsorte statt. Dazu gibt es 7 kurze und einen 8. langen Signalton, die durch Mark und Bein dringen und unüberhörbar sind.

Nun gut, die Seenotrettungsübung hinter uns, fängt das Abenteuer an. Wir verlassen langsam Hamburg mit der SAIL AWAY Zeremonie, einer melodramatischen Melodie und einem Glas Champagner. Der Kapitän hält eine Rede und am Elbufer gleiten die Hamburger Villen an uns vorbei, die Hafenwerften und das Airbus Gelände mit vielen Flugzeugen und einer imposanten Landebahn.

Kurs Borkum, Hanseatic Spirit
Kurs Borkum, Hanseatic Spirit

Dann ist auch schon Zeit für das Dinner, das im Spezialitätenrestaurant L’Esprit ein ganz besonderer Genuss ist. Wir befinden uns mit der HANSEATIC Spirit auf einem der neuen Expeditionsschiffe, die im Gastrobereich eine Fünf-Sterne Küche mitführen.

Der Kreuzfahrt fängt gut an.

Auf dem Gang zurück zur Kabine, die sehr durchdacht gestylt und eingerichtet ist – die Nasszelle hat sogar Platz für eine Regenwasserdusche – begegnen uns Servicemitarbeiter, die diskret und konzentriert von einer Warnmeldung aus einer Kabine berichten.

Wir denken uns nicht viel dabei, aber in der Nacht sollte es zu einer dramatischen Rettungsaktion mit einem Helikopter auf offener See kommen, als ein Passagier zusammen mit seiner Frau über den Heliport hochgezogen und ärztlich versorgt werden musste. Die genauen Umstände sind natürlich nicht bekannt, aber die Aktion mit dem Rettungsflieger, der über eine halbe Stunde unter ohrenbetäubendem Hubschrauberlärm parallel mit uns mitflog, ließ natürlich die Nacht unruhig beginnen.

Der Passagier konnte glücklicherweise rechtzeitig in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert und hoffentlich gerettet werden.

Wir konnten durch diese Aktion die hervorragende Organisation der Hapag-Lloyd Crew beobachten, die professionell und sehr effizient solche Notfälle meistert.

Fortsetzung folgt (Tag 2 Borkum)

Im nächsten Beitrag landen wir in Borkum an und machen eine höchst interessante Wattwanderung mit Hein, dem Wattführer. Wir landen in Helgoland und besichtigen Hummerbuden und den Vogelfels und wir fahren bis nach Sylt an die endlosen Strände der nördlichsten Insel Deutschlands.

Wattwanderung mit Führung
Wattwanderung mit Führung
Wattwanderung Jungmöwe
Wattwanderung Jungmöwe
Hanseatic Spirit und Passagier
Hanseatic Spirit und Passagier
Jung-Basstölpel, Vogelfels Helgoland
Jung-Basstölpel, Vogelfels Helgoland

Aktuelle Wetterprognose Hamburg Altona

Hamburg Skyline, Puzzle Bar
Hamburg Skyline, Puzzle Bar

Vor der Cruise. Blick auf die Hamburg Skyline. Puzzle Bar, 15. Stock

Hapag Lloyd Cruises Logo
Hapag Lloyd Cruises Logo

Lesetipps

betravel Reiseredaktion
Artikel aktualisiert am 5. September 2021

ImpressumDatenschutzWerbungÜber unsKontakt© All rights reserved

Hapag-Lloyd Sicherheitsmaßnahmen

Hapag-Lloyd Cruises empfängt ab Herbst nur noch Passagiere an Bord, die vollständig gegen Covid-19 geimpft sind. Die Neuregelung gilt für alle Gäste ab 18 Jahren.

Die Umsetzung erfolgt je nach Schiff, beginnend mit der Hanseatic Nature ab 9. September und der Europa ab 30. September. Im Oktober folgen die Europa 2 (3.), Hanseatic Spirit (4.) und Hanseatic Inspiration (5. Oktober 2021).

Die Sicherheit und Gesundheit der Gäste von Hapag-Lloyd Cruises, seiner Partner und Crewmitglieder hat zu jeder Zeit oberste Priorität. Strenge Hygienevorschriften und kontinuierliche Kontrollen sind selbstverständlicher Standard an Bord aller Hapag-Lloyd Cruises Schiffe und entsprechen höchsten Kreuzfahrtschiffsstandards. Angesichts der COVID-19-Pandemie hat HLC in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden ein Präventions- und Sicherheitskonzept erarbeitet, das mit einem Klick auf den Link > eingesehen werden kann.

Flug Emissions- und Kompensationsrechner

Eine gute Adresse für alle Flugreisenden, die einen Ausgleich zur Belastung des Fluges schaffen wollen und ihren Beitrag leisten möchten, um die Auswirkungen auf das Klima so niedrig wie möglich zu halten.

Werbung

Werbung, weil Markennennung

Wir versichern, alle Berichte entstehen aufgrund eigener Erfahrungen und Erlebnisse und sind die unabhängige Meinung der Autoren! Da bei den Blogartikeln aber immer wieder Marken- und Hotelnamen genannt werden, müssen wir diesen Zusatz anhängen, um Abmahnungen zu vermeiden. Wir arbeiten zusammen mit den Euro Lloyd Reisebüros. Die Expedienten kennen alle Tipps und Sicherheitshinweise, die man als Urlauber wissen muss, um einen sorglosen Aufenthalt in Deutschland oder im Ausland zu genießen.

CO2 Emissionsrechner

Studiosus Foundation e.V. unterstützt den Bau von Biogasanlagen und bietet so die Möglichkeit, CO2-neutral zu fliegen. Dieses CO2-Kompensationsprojekt erfüllt díe höchsten Anforderungen nach Gold Standard CDM. Wir machen mit!

Emissionsrechner