Borkum – wo die salzige Nordseeluft Körper und Geist durchlüftet

Borkum ist die Insel in der Nordsee, auf der Hasen lustig in den Dünen hoppeln, wo der salzige Nordwind und das Reizklima Körper und Geist frisch durchlüften und die gewaltigen Kräfte der Gezeiten uns erinnern, wie klein und schwach der Mensch sein kann. Mein Reisebericht verrät Ihnen ein paar Details zur Insel.

Dünen auf der Nordsee

Urlaub auf Borkum: Eine Insel für mich?

Diese Frage habe ich mir gestellt, als ich das Angebot für einen Urlaub auf Borkum bekam. Ich überlegte kurz und mir fiel zum Thema Nordsee und Insel spontan Folgendes ein: Wattwanderung, Leuchttürme, aufgewühlte See, Salzluft! Im Prospekt war es ausführlicher und detaillierter beschrieben, von langen Strandspaziergängen und sportlichen herausfordernden Nordic-Walking-Gängen war die Rede. Hm ja, Strand und Sport kann ich auch näher haben – von Berlin ist es nicht weit bis zur Ostsee – dachte ich mir.

Aber dann war da noch etwas: Borkums ideales Klima für Kur und Erholung. Die Insel ist weiter draußen vor der Küste im Meer gelegen, so dass Pollen und Staub wenig Chancen haben so weit zu fliegen. Für Allergiker ein Grund zur Freude. Zudem ist die raue Salzluft nicht nur gut für die Atemwege, sondern auch für die Haut. So werden hier vor allem auch Patienten mit Akne und anderen Hautkrankheiten behandelt.

Borkum ist also gleichzeitig ruhig und abgeschieden, wer jedoch Zerstreuung und Abwechslung sucht, kann das aber auch finden. Im Sommer boomt hier der Tourismus mit bis zu 40.000 Besuchern und das bei nur 5.000 Einwohnern und einer Gesamtfläche von 30,74 km². Wem das nicht so gefällt, der sollte lieber außerhalb der Saison buchen. Borkum ist übrigens die größte der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln. Den Ostfriesen wird nachgesagt, sie seien rauh aber herzlich! Nun gut, ich ließ mich überzeugen und trat meine Reise an.

Wattwanderung auf Borkum

Aktuelle Wetterprognose Nordseeinsel Borkum

Eine Insel für Jung und Alt

Was mir gleich bei meinem ersten Strandspaziergang auffiel: Die Insel ist für jede Altersklasse ideal! An den Stränden sind nicht nur Strandkörbe und Strandbuden, sondern auch reichlich Spielplätze vorhanden. Familien mit Kindern wie auch rüstige Rentner mischen sich hier friedlich untereinander. Doch am meisten begeisterte mich gleich der feine Sand, der meine nackten Füße wohlig massierte und die vielen bunten Muscheln, die ich fleißig sammelte für kreative Stunden. Klar, auch Ebbe und Flut haben ihren Reiz. Ich fühlte mich gleich in einer anderen, neuen Welt, die ich betrat.

Der Geruch der markanten Nordseeluft ist bestimmt nicht jedermanns Sache, mir gefiel er aber auf Anhieb. Und dann noch der Gesundheitsfaktor – was wollte ich mehr? Ich machte also das ganze Programm: Nordic Walking, Strandspaziergänge, Wattwanderung und abends an der Strandbar lauschte ich mit Freunden den Klängen der Live-Bands. Hinzu kamen einige sonnenreiche Tage und eine angenehme Bräune. Das hat die zweistündige Überfahrt auf der Fähre längst wieder wettgemacht.

Spaziergang an Borkums Küste

Dünenlandschaft mit frei hoppelnden Dünenhasen

Sonnenuntergang Borkum

Im Westen geht die Sonne unter

Was hat Borkum sonst noch zu bieten?

Wie wäre es mit einer zweistündigen Kutschfahrt am Strand und durch die Stadt mit Pausenstopp auf dem Flugplatz? Oder einem ausgiebigen Badespaß im Gezeitenland, wo man nicht nur in Salzwasser schwimmen, sondern auch Massagen und Sauna buchen kann? Versteckspielen mit den Kindern in den Dünen – natürlich nur da, wo es erlaubt ist! Hasen jagen rund um den Leuchtturm und einen Shopping-Bummel im Stadtkern. Die Zeit verging so schnell und ich habe mich gut erholt. Zudem habe ich das Gefühl, dass sich auch meine Gesundheit verbessert hat, was hoffentlich auch noch lang anhält. Ich kann Ihnen Borkum also guten Gewissens als Urlaubs- und Erholungsziel empfehlen. Es muss nicht immer die Ferne sein, wenn das Gute so nah ist.

Eine Rundfahrt mit der Eisenbahn auf Borkum

Rundfahrt mit der Dampfbahn um Borkum

Fischerboot

Ist das der Kahn von Störtebekers Mette?

Die Gezeiten auf Borkum

Flug Emissions- und Kompensationsrechner

Eine gute Adresse für alle Flugreisenden, die einen Ausgleich zur Belastung des Fluges schaffen wollen und ihren Beitrag leisten möchten, um die Auswirkungen auf das Klima so niedrig wie möglich zu halten.

Flug Emissions- und Kompensationsrechner

Fragen und Antworten

Unser stationäres Büro befindet sich seit vielen Jahren in Stuttgart, Bad-Cannstatt, Nähe Wizemann Areal. Sie können uns direkt besuchen oder per Telefon und Internet mit uns in Kontakt treten. Geschäftsführer von betravel Reiseagentur ist seit der Gründung von betravel im Jahr 2004 Herr Bernd Schray. Er wird unterstützt von weiteren Mitarbeitern, die sich um Marketing, Contentpflege und Kundenbeziehungen kümmern.
Wenn sie sich für eine Reise interessieren, die wir in einem Blogartikel oder einem Reiseangebot darstellen, dann ist der einfachste Weg, weitere Informationen und Buchungsunterlagen zu bekommen, indem Sie uns eine Reiseanfrage stellen. Alternativ können Sie über den Menüpunkt „Über uns“ ein Kontaktformular aufrufen, um mit uns in Kontakt zu treten.
… dann treten sie mit dem jeweiligen Reiseveranstalter (AIDA Cruises, Aldiana, Club Med, ROBINSON Club, TUI Cruises, etc.) in eine Geschäftsbeziehung ein, nicht mit betravel Reiseagentur. Wir sind Contenanbieter, Vermittler von Reiseangeboten, Tipps, Trends und treten als reichweitenstarke Internetdomain in Erscheinung. Wir verdienen Geld mit Vermittlungsprovisionen und Affiliate-Marketing.
betravel Reiseagentur ist Mitglied im Travel Industry Club, kurz TIC. Wir arbeiten eng mit den renommierten Reisebüros von Euro Lloyd in Stuttgart, Ludwigsburg und Sindelfingen zusammen. Alle Anfragen werden persönlich von MitarbeiterInnen der Euro Lloyd Reisebüros beraten und in die bestehenden Veranstaltersysteme eingebucht.
Alle Preise, Termine und Inhaltsangaben sind freibleibend, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
beTravel-Mini

Redaktionsteam betravel

• aktualisiert 22.05.2021

betravel Logo