Kulinarik

Sizilien – Der ehemalige Mittelpunkt der Erde

Von |2019-10-26T23:21:20+02:0009/09/2019|Schlagwörter: , , , , , , , |

Lange Zeit vor der Entdeckung Amerikas durch Columbus galt Sizilien als der Mittelpunkt der Welt. Durch die zentrale Lage auf dem Mittelmeer war die Insel ein Stützpunkt der Seefahrer und der Händler. Bis heute sind diese kulturellen Einflüsse spürbar und unterscheiden Sizilien vom italienischen Festland.

Rocco Forte Hotel Verdura Resort– Sizilien

Von |2019-10-27T21:09:07+01:0009/09/2019|Schlagwörter: , , , , |

Das stylische Rocco Forte Hotel Verdura Resort ist das einzige Golf- und Spa-Resort unter den elf Objekten der Rocco Forte Hotel-Gruppe. Etwa eine Autostunde von Palermo entfernt befindet sich dieses außergewöhnliche Resort mit Blick auf das glitzernde Mittelmeer an der Südwestküste Siziliens. Klarer, simpler Luxus in traditioneller Architektur mit individuellem Service und authentischer sizilianischer Tradition.

Bulgarien im Umbruch. Zwischen Tradition und Moderne

Von |2019-10-31T19:49:39+01:0014/09/2018|Schlagwörter: , , , , , , , , , |

Bulgarien 🇧🇬 ist zwar seit 2007 Mitglied der Europäischen Union (EU), doch dürfte der Balkanstaat, der an das Schwarze Meer grenzt, den meisten Europäern relativ unbekannt sein. Er lag bisher nicht im Fokus der Reisekonzerne und -veranstalter, der Lifestyle Moderatoren, Reisejournalisten und Influencer. Das könnte sich bald ändern. Denn Bulgarien

Die beste Art auf Guadeloupe zu wandern

Von |2019-11-04T12:34:47+01:0003/04/2018|Schlagwörter: , , , , , |

Im französischsprachigen Raum ist Guadeloupe schon lange eine der beliebtesten Reise-Destinationen … während hier in Deutschland Guadeloupe von Urlaubern und Reisenden noch als Geheimtipp gehandelt wird. Woran liegt das? Wieso haben die Franzosen den Charme der Karibikinsel schon so viel früher entdeckt und lohnt es sich für deutsche Urlauber überhaupt nach Guadeloupe zu reisen?

Korea – oder wie man die Welt friedlich erobert

Von |2019-11-25T16:27:15+01:0024/06/2015|Schlagwörter: , , , , |

Ich bin jetzt seit gut zwei Monaten in Süd-Korea unterwegs und eine Frage sticht im Video-Chat mit den Freunden und Verwandten zuhause immer wieder heraus: „Wie ist es denn eigentlich so?“ Mich als ausgesprochenen Asien-Liebhaber reizt und reizte das Land schon länger, nun hatte ich über direkte Kontakte das Glück, mir einmal persönlich ein Bild von diesem, aus deutscher Perspektive so weit entfernten Land zu machen: Und um die Frage knapp zu beantworten, sage ich meistens „sehr gut“, aber das ist natürlich nicht die ganze Wahrheit. Kein Land ist nur gut oder sein Gegenteil. Wie überall gibt es auch in Korea Faszinierendes und Belangloses gleich um die Ecke.