vietnam

Die Länder des Lächelns – China, Vietnam, Malaysia, Singapur

Von |20/10/2019|Schlagwörter: , , , , , |

Asien – ein Kontinent, der für viele weit weg erscheint und als sehr exotisch gilt. Das ist er auch, denn die Kulturen unterscheiden sich doch manchmal sehr von unseren Europäischen. Doch genau deshalb sollte man sich einmal aufmachen in diese Länder, um ihre Völker und Traditionen kennenzulernen. Aber nur die Kulturen beeindrucken auf einer Asienreise, sondern auch die außergewöhnlichen Landschaften und Orte. Sie haben die einmalige Chance, auf einer Schiffsreise mit der MS Europa 2 sowohl zwei der größten Metropolen Asiens kennenzulernen als auch in den Regenwäldern auf den malaysischen Inseln zu wandern und die Traumstrände an den Küsten zu bewundern. Welche weiteren Besonderheiten es zu entdecken gibt und welche weiteren Tipps wir Ihnen mit auf den Weg geben möchten, lesen Sie jetzt im Folgenden.

Mein Schiff 6 Vietnam mit Hongkong 2020 ab 1.705 €

Von |31/01/2019|Schlagwörter: , , , |

Diese 14-tägige Seereise mit der Mein Schiff 6 ist eine ganz Besondere: Es geht auf Asien-Kreuzfahrt nach Vietnam und Hongkong! Freuen Sie sich auf das beeindruckende Großsstadtleben in Singapur, das smaragdgrüne Wasser der Halong Bay und die alte Kaiserstadt Chan May. Die Seetage eignen sich perfekt, um das Bordleben auf der Mein Schiff 6 kennenzulernen, sich zurückzulehnen und die vielen faszinierenden Eindrücke auf sich wirken zu lassen.

Die besten Thailand, Laos, Vietnam und Kambodscha-Studienreisen

Von |02/08/2017|Schlagwörter: , , , , , |

Vergangenen Samstag machten Forscher in der Nähe des größten Tempelkomplexes der Welt in Angkor Tom in Kambodscha eine aufregende Entdeckung: Auf dem Gebiet eines alten Krankenhauses fanden Sie eine 1,90 Meter große Statue aus dem 12. oder 13. Jahrhundert der uralten, kambodschanischen Khmerkultur. In seiner Blütezeit erstreckte sich dieses Reich von Thailand bis Teilen Vietnams und im Norden bis zum Mekong Bogen von Laos.

Kambodscha – Eine unvergessliche Reise

Von |15/07/2016|Schlagwörter: , , , |

Mitten zwischen Thailand, Laos und Vietnam liegt ein Traumreiseziel: Kambodscha. In den Berichten und Reiseführern darüber werden freundliche Menschen, kulinarische Besonderheiten und sehr interessante, aber auch nachdenkliche Eindrücke aus jüngst vergangenen Zeiten versprochen.Der Flug geht über einen Zwischenstopp nach Bangkok. Hier dürfen wir erst einmal etwas verschnaufen und erste Eindrücke sammeln. Ein Scout führt uns dabei durch die Stadt und zeigt uns die Highlights dieser aufstrebenden asiatischen Megametropole – wir fahren per Skytrain zu funkelnden Shoppingmalls, nächtlichen Märkten, Glitzertempeln und Königspalästen – so dass sich die zwei Übernachtungen in Bangkok wirklich lohnen. Am vierten Tag geht es dann über den Grenzübergang Krong Poi Pet über den Landweg nach Kambodscha und wir können zum ersten Mal südostasiatische Luft schnuppern. Nach weiteren drei Stunden auf der Landstraße erreichen wir dann Siem Reap bzw. Angkor. Die Wunderwelt wartet. Hier werden wir uns drei Tage Zeit nehmen, um die Tempelanlagen von Angkor zu erkunden und das Umland kennen zu lernen.