St. Moritz, das Badrutt’s Palace und die atemberaubende Landschaft des Engadin

Von |2019-11-18T15:07:28+01:0030/06/2018|Schlagwörter: , , , , , |

Wenn man von St. Moritz kommend über Celerina nach Muragl fährt, dort aussteigt und zu Fuß oder mit der Bergbahn oben auf dem Muottas Muragl angekommen ist, dem öffnet sich ein beeindruckendes Panorama weit über die Engadiner Berge bis St. Moritz, Silvaplana, Silz und Maloja hinein. Auf der linken Seite glitzern die schneebedeckten Gipfel des Piz Palü, Piz Bernina und Piz Roseg, auf der rechten Seite grüßt der Piz Ot und die Alp Clavadatsch. – Erst einmal tief Luft holen und den Blick weit schweifen lassen. Es ist so wunderschön, dass man es kaum glauben möchte.