Vulkane

Sizilien – Die Insel des Gott des Windes

Von |09/08/2018|Schlagwörter: , , , , , , , |

Die Macht des Äolus „Der Gott des Windes“ ist ungebrochen: Auch heute treibt es Reisende durch das Mittelmeer – wie einst Odysseus – zurück auf die Insel Sizilien. Gigantische, griechische Tempel und imposante, römische Villen, normannische Kathedralen, aber auch vom Barock verzierte Kirchen erzählen von der Geschichte Siziliens. Nirgendwo sonst haben so viele Völker einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen wie in Sizilien.

Insel-Wanderreisen: Die besten Wanderwege auf Sizilien

Von |08/08/2018|Schlagwörter: , , , , , |

Was kommt Ihnen als erstes in den Sinn, wenn Sie an Sizilien denken? Sind es Spaghetti à la Mama, sonnengereifte Tomaten, Zitronen, Meeresfrüchte? Die Cosa Nostra? Vielleicht atemberaubende Landschaftspanoramen in denen sich herrlich wandern läßt? Wahrscheinlich sind es Spaghetti und die ehrenwerte Gesellschaft, die erste Assoziationen mit Sizilien hervorrufen.Dabei sind Wanderungen auf der größten Insel Italiens zu einem touristischen Highlight der Insel geworden. Ganzjährige Temperaturen, die selten unter 15°C fallen, prädestinieren Sizilien für ausgiebige Wanderungen auch in den kälteren Monaten, während es in Deutschland noch regnet und schneit.

Insel-Wanderreisen: Die Azoren mitten im Atlantik

Von |10/07/2018|Schlagwörter: , , , , , , , , , , , |

Das milde Klima der Azoren verdanken sie dem Golfstrom, der ihre üppige Vegetation fördert. Die mehr als 1.300 km westlich von Portugal entfernt liegenden Inseln sind geprägt von erloschenen Vulkanen, heißen Quellen, wunderschönen Küstenlandschaften, einer ländlichen, bäuerlich geprägten Bevölkerung und idealen Voraussetzungen für Trekking und Wanderreisen.