Eine Insel mit vier Bergen. Das Six Senses Resort Con Dao, Vietnam

Von |02/02/2016|Schlagwörter: , , , |

Die Anreise im kleinen Inselhopper der Vietnam Airlines ist komfortabel und bringt uns schnell von Ho Chi Minh City (Saigon) nach etwas mehr als einer Stunde Flugzeit zu der gleichnamigen Inselgruppe Côn Đảo im Südchinesischen Meer. Noch vor nicht allzu langer Zeit war das Archipel ein Tropenparadies, nur nicht für die politischen Häftlinge und Freiheitskämpfer, die hierher verbannt waren. Heute sonnen sich unter subtropischen Temperaturen Touristen aus der ganzen Welt. Sie kommen aus Russland, Frankreich, USA, Deutschland, China und weiteren Ländern.