Salzburg

Fünf wunderschöne Restaurants in der Kulturstadt Salzburg

Von |10/11/2017|Schlagwörter: , , , |

Die kulinarische Vielfalt in Salzburg ist wahnsinnig groß und hat sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelt. Wenn Ihnen nach gutbürgerlicher Küche zumute ist, dann sollten Sie eine der Brauereien oder Wirtshäuser der Stadt besuchen. Schon beim Gedanken daran läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Aber auch ausgefallene Restaurants, hippe Burger-Läden oder italienisch wie bei Mamma: Salzburg steht anderen Großstädten kulinarisch in nichts nach.Wir haben für Sie fünf der besten oder interessantesten Restaurants ausgesucht! Guten Appetit!

Hinein ins Nachtleben: Das sind die angesagtesten Weinlokale, Bars und Szenetreffs in Salzburg

Von |06/11/2017|Schlagwörter: , , , , , , , , |

Auch wenn Salzburg nicht allzu groß ist, das Angebot an Weinlokalen, Bars und Szenetreffs ist bunt und breit gefächert. Grundsätzlich teilt sich die Stadt in drei Flaniermeilen: Trendige Bars und urige Pubs reihen sich am Rudolfskai aneinander und ist besonders bei jüngerem Publikum sehr beliebt. Etwas gediegener mit vielen gemütlichen Weinlokalen – wie etwa das Fridrich – geht es rund um die Steingasse zu. Wer gerne richtig feiern und tanzen möchte, ist in der Ecke Anton-Neumayer-Platz und Gstättengasse bestens aufgehoben, denn hier liegt ein Club neben dem anderen. Eins haben alle gemeinsam: Sie sind hier stets unter Einheimischen und bekommen einen tollen Eindruck vom Nachtleben Salzburgs. Wir haben eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt.

Unsere Top-Auswahl an Cafés in Salzburg

Von |30/10/2017|Schlagwörter: , , , , , |

Die Kaffeehauskultur wird in Salzburg großgeschrieben und die Vielfalt an Cafés ist in wohl kaum einer anderen Stadt so ausgeprägt wie hier. Dass die Mozartstadt Heimat jeder Menge Traditionskaffeehäuser – wie etwa das Café Sacher – ist, setze ich mal als bekannt voraus. Was aber vielleicht nicht so viele von Ihnen wissen: Salzburg verfügt auch über reichlich alternative Kaffeehäuser. Wonach auch immer Ihnen der Sinn steht, – Tradition oder Moderne – wir haben insgesamt fünf tolle Cafés für Sie herausgesucht.

Herbstzeit ist Kurzurlaubzeit

Von |13/10/2017|Schlagwörter: , , , , |

Wenn im Herbst die Blätter golden glänzen, dann dauert es auch nicht mehr lange, bis sie fallen. Mit den Blättern fallen auch die Temperaturen und der Winter kommt mit allen seinen Begleiterscheinungen: Glitzernde Schneeberge, glatte Eisbahnen, tropfende Nasen und Wollmützen auf dem Kopf. Die verkürzten Tage mit ihrem blassen Sonnenlicht lassen den Körper empfindlich und anfällig werden für Erkältungen. Aber eine Auszeit im Süden oder eine schnelle Städtereise, sie können den Winterblues leicht vertreiben.Wir haben hier einige Top-Tipps zusammengestellt, um Ihnen ein paar Ideen zu geben, wie Sie die trüben Tage ausgleichen und sich schnell in bessere Stimmung bringen können. Packen Sie die Koffer, atmen Sie frische Bergluft in Österreich oder salzige Meeresbrise in Italien ein. Dann sieht die Welt schon gleich ganz anders aus. Naturalemente.In diesem Artikel stellen wir Ihnen unsere Favoriten für eine bunte Abwechslung vom grauen Alltag vor!