Korea

Gebeco: Zum 30. Jahrestag der deutschen Einheit eine Reise vom Norden in den Süden Koreas

Von |02/01/2020|Schlagwörter: , , , , , |

Wer erinnert sich noch vor 30 Jahren an die Wiedervereinigung im Jahr 1990? Bei vielen von uns ist die Erinnerung schon stark verblasst und die Jüngsten haben keine Bilder im Kopf und verbinden keine Emotionen damit. Aber für die Älteren bleibt dieses Jahr vom Fall der Mauer bis in die turbulenten Tage der Wiedervereinigung unauslöschlich in Erinnerung, denn mit diesem Jahr verbinden sich alle Gefühle, zu denen Menschen fähig sind.

Japan – exotisch, fremd, faszinierend

Von |19/07/2016|Schlagwörter: , , , , |

Diese Reise nach Japan dauert zwar nur 13 Tage, dafür bekommt man aber das Beste von Japan und seinen faszinierenden Sehenswürdigkeiten in dichter Folge so gut präsentiert, wie man es selbst nicht hätte organisieren können. Kloster-und Tempelanlagen, Geishas und die Metropole Tokio sind alle mit in diesem Reiseverlauf dabei. So lernt man nicht nur dieses beeindruckende Land, sondern auch Kultur, Religion und Leute schnell kennen.

Korea – oder wie man die Welt friedlich erobert

Von |24/06/2015|Schlagwörter: , , , , |

Ich bin jetzt seit gut zwei Monaten in Süd-Korea unterwegs und eine Frage sticht im Video-Chat mit den Freunden und Verwandten zuhause immer wieder heraus: „Wie ist es denn eigentlich so?“Mich als ausgesprochenen Asien-Liebhaber reizt und reizte das Land schon länger, nun hatte ich über direkte Kontakte das Glück, mir einmal persönlich ein Bild von diesem, aus deutscher Perspektive so weit entfernten Land zu machen:Und um die Frage knapp zu beantworten, sage ich meistens „sehr gut“, aber das ist natürlich nicht die ganze Wahrheit. Kein Land ist nur gut oder sein Gegenteil. Wie überall gibt es auch in Korea Faszinierendes und Belangloses gleich um die Ecke.