Sizilien – Die Insel des Gott des Windes

Von |09/08/2018|Schlagwörter: , , , , , , , |

Die Macht des Äolus „Der Gott des Windes“ ist ungebrochen: Auch heute treibt es Reisende durch das Mittelmeer – wie einst Odysseus – zurück auf die Insel Sizilien. Gigantische, griechische Tempel und imposante, römische Villen, normannische Kathedralen, aber auch vom Barock verzierte Kirchen erzählen von der Geschichte Siziliens. Nirgendwo sonst haben so viele Völker einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen wie in Sizilien.