Skandinavien - Metropolen des Nordens



Vier faszinierende Hauptstädte des Nordens: Kopenhagen, Oslo, Stockholm, Helsinki

Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bahn, Bus und Schiff

Zwei eindrucksvolle Fährfahrten mit Übernachtung an Bord

Sehr gute, zentral gelegene Hotels

Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa z.B. von Frankfurt oder München nach Kopenhagen und zurück von Helsinki; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 80 €)
  • Sitzplatzreservierung (nur bei Flug mit Lufthansa)
  • Bahnreise von Oslo nach Stockholm in der 2. Klasse
  • Ausflüge in bequemen Reisebussen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Fährfahrten lt. Reiseverlauf
  • 5 Übernachtungen in guten Hotels, teilweise mit Hallenbad und/oder Sauna
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • 2 Schiffsübernachtungen auf komfortablen Fährschiffen, Doppelinnenkabinen mit Dusche und WC, Abend- und Frühstücksbuffet
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen im Hotel, 2 Abendessen in typischen Restaurants, 2 skandinavische Abendbuffets an Bord der Fähren

bei Studiosus außerdem inklusive

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Oslo-Pass (ca. 40 €)
  • 72-Stunden-Travelcard Stockholm
  • Eintrittsgelder (ca. 110 €)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus-, Bahn-, Schiffs- und Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich

Reiseverlauf

1. Tag, Samstag, 15.06.2019 - Wonderful Copenhagen!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen. Im Laufe des Tages, je nach gebuchtem Flug, Anreise mit Lufthansa, KLM oder SAS nach Kopenhagen. Transfer zum Hotel in Eigenregie. Wenn Sie bis 16.30 Uhr eingetroffen sind, dann begleiten Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin auf einem ersten Rundgang durch die swingende Metropole ... schicke Cafés, Straßenmusikanten, tolles Flair. Abends entdecken wir die Traumwelt des Tivolis. In Kopenhagens weltberühmtem Vergnügungspark lassen wir uns auch das gemeinsame Abendessen schmecken.

2. Tag, Sonntag, 16.06.2019 - Von Kopenhagen nach Oslo

Stadtrundgang durch das quirlige Kopenhagen. Mit dem Studiosus-Audioset haben Sie Ihre Reiseleiterin immer am Ohr, auch wenn Sie fürs richtige Foto ein paar Meter von der Gruppe entfernt stehen. Vom Wassertaxi aus genießen wir die Aussicht auf die dänische Hauptstadt und fahren an der Kleinen Meerjungfrau vorbei. Sind Sie bereit für nordische Geschichte(n) im Nationalmuseum? Am Nachmittag gehen wir an Bord der komfortablen Nachtfähre nach Oslo (Fahrzeit ca. 17 Std.) und genießen das Abendbuffet.

3. Tag, Montag, 17.06.2019 - Oslo und die Abenteurer

Wir lassen Kattegat und Skagerrak hinter uns, dann heißt es: Guten Morgen, Norwegen! Wir frühstücken mit Panoramablick auf den Oslofjord! "Wiese der Götter" bedeutet Oslo in der altnordischen Sprache der Wikinger. Unser Stadtrundgang beginnt: vom stylishen Opernhaus im Stadtviertel Björvika, wo sich Oslo derzeit komplett neu erfindet, zur Einkaufsmeile Karl Johans Gate, vorbei am Parlament zum Schloss. Per Boot geht's auf die Museumsinsel Bygdöy zu Wikingerschiffen und der legendären Fram: Auf dem Polarschiff von Roald Amundsen fühlt man sich gleich selbst wie ein Abenteurer und Entdecker. Danach können Sie auf eigene Faust losziehen - vielleicht zu Fuß über die neue Hafenpromenade zurück in die Stadt? Praktisch: Der Oslo-Pass ist im Preis enthalten. Damit haben Sie freien Eintritt in zahlreiche Museen und können den öffentlichen Nahverkehr bis hinauf zum Holmenkollen kostenlos nutzen. Ihre Reiseleiterin hat die richtigen Tipps, auch fürs Abendessen.

4. Tag, Dienstag, 18.06.2019 - Durch Schweden

Nein, heute geht's nicht nach Taka-Tuka-Land, sondern nach Schweden. Wir wählen die ökologische Variante und nehmen den komfortablen Zug für eine fünfstündige Fahrt durch die Wälder Värmlands und vorbei an glitzernden Seen. Die Landschaft verändert sich, und das Auge schweift über große landwirtschaftliche Flächen. Ist das dort hinten ein Elch? In Stockholm angekommen, gehen wir die wenigen Meter zum zentral gelegenen Hotel zu Fuß. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag, Mittwoch, 19.06.2019 - Stockholm

Holm bedeutet Inselchen: Fast ein Drittel Stockholms besteht aus Wasserfläche. Los geht unsere Besichtigungstour im Stadshus, das nicht nur für Architekturfans ein Hingucker ist. Dann erkunden wir Gamla Stan, die verwinkelte Altstadt. Und natürlich kommen wir am königlichen Schloss vorbei und besichtigen die Großkirche. Im Anschluss erfahren wir im Gespräch mit der Pastorin oder einem Gemeindemitglied der Deutschen Kirche etwas über das alltägliche Leben in der Gemeinde. Ob Königin Silvia tatsächlich an Weihnachten den deutschen Gottesdienst besucht? Sie werden es erfahren! Nutzen Sie den Nachmittag für eigene Unternehmungen, zum Beispiel für die Suche nach den Krimischauplätzen von Stieg Larsson. Auch klasse: die kleine Hafenrundfahrt. Mit der im Preis eingeschlossenen Travel Card haben Sie freie Fahrt im öffentlichen Nahverkehr - inklusive öffentlichen Booten! Das Abendessen erfolgt in Eigenregie. Und danach? Die coolste Location in Stockholm ist unbestritten die Ice Bar - ein eiskalter Hauch winterlichen Lapplands inmitten der sommerlichen City ... Skaal!

6. Tag, Donnerstag, 20.06.2019 - Schiffe und Elche

Am Vormittag bestaunen wir das 1628 untergegangene Prunkschiff Vasa. Wo? Im schonenden Dämmerlicht des Museums, in dem es nach 333 Jahren unter Wasser eindrucksvoll ruht. Nächster Programmpunkt auf der Insel Djurgaarden ist das Freilichtmuseum Skansen. Hier werden schwedische Geschichten von Land und Leuten lebendig. Im wahrsten Sinne des Wortes: Sogar Elche und Rentiere grüßen über den Zaun. Am Nachmittag heißt es einchecken auf der Nachtfähre der Silja Line Richtung Helsinki (Fahrzeit ca. 16,5 Std.). Ungewöhnlich für Nordeuropa: Die Getränke zum skandinavischen Buffet sind im Preis eingeschlossen.

7. Tag, Freitag, 21.06.2019 - Helsinki

Tervetuloa! Willkommen in Helsinki! Auf unserem Rundgang nehmen wir den Dom und die Uspenski-Kathedrale vor die Linse. Zur Felsenkirche geht es mit der Straßenbahn. Themen auf dem Stadtrundgang: Warum erreicht Finnland bei den PISA-Studien immer wieder Spitzenwerte? Ihre Reiseleiterin kennt die Gründe und weiß, warum das Land auch im internationalen Musikgeschäft sehr erfolgreich ist. Abends geht es in ein finnisches Restaurant.

8. Tag, Samstag, 22.06.2019 - Finnische Lebensart

Nutzen Sie den freien Tag zum Einkaufsbummel über die Esplanadi. Ob finnisches Design, Straßencafés oder Gemüsemarkt: Hier gibt es alles! Oder besuchen Sie eines der zahlreichen Kunstmuseen wie Ateneum, Kiasma oder Designmuseo. Alle drei sind prima zu Fuß erreichbar. Eine gemütliche Alternative: ein kleiner Bootsausflug zur Festung Suomenlinna (UNESCO-Welterbe). Noch ein Vorschlag: Mit dem 24-Stunden-Ticket können Sie eine Straßenbahnrundfahrt mit der Linie 3 machen. Im Laufe des Nachmittags Transfer in Eigenregie zum Flughafen und Rückflug von Helsinki. Ankunft am Abend.




(A) Abendessen

(F) Frühstück



Termine

von bis Preis Anfrage
2019-06-15 2019-06-22 EZ 2.685 €
Anfragen
2019-07-27 2019-08-03 EZ 2.685 €
Anfragen
2019-08-03 2019-08-10 EZ 2.685 €
Anfragen
2019-08-10 2019-08-17 DZ 2.045 €
EZ 2.635 €
HZ 2.045 €
Anfragen

DZ = Doppelzimmer
EZ = Einzelzimmer
HZ = halbes Doppelzimmer

von bis Preis Anfrage
2019-06-15 2019-06-23 EZ 2.905 €
HZD 2.145 €
Anfragen
2019-07-27 2019-08-04 EZ 3.175 €
Anfragen
2019-08-03 2019-08-11 EZ 3.175 €
Anfragen
2019-08-10 2019-08-18 DZ 2.095 €
EZ 2.855 €
HZ 2.095 €
Anfragen

DZ = Doppelzimmer
EZ = Einzelzimmer
HZD = halbes Doppelzimmer, weiblich
HZ = halbes Doppelzimmer