Kreuzfahrt mit der HANSEATIC Spirit zu den Friesischen Inseln

Tag 6 – List, Westerland, Hörnum, Sylt

Sylt. Busrundfahrt um die Insel. Westerland. Kampen. Letzter Abend auf der HANSEATIC spirit. Abschied. Am 6. Tag der Kreuzfahrt mit der HANSEATIC spirit durch die Nordsee zu den Friesischen Inseln zeigte sich das Wetter noch einmal von seiner schönsten Seite und begrüßte uns mit einem Sonnenaufgang, der nicht einmal mit Photoshop oder einer anderen Bildbearbeitungssoftware schöner dargestellt werden könnte.

Sonnenaufgang vor Sylt, im September
Sonnenaufgang vor Sylt, im September

Beim Frühstück an Bord der HANSEATIC spirit ist das Freiluft-Restaurant LIDO auf Deck 5 die erste Wahl, denn nirgendwo ist es angenehmer (wenn das Wetter mit macht). Frische Luft und Sonnenschein, dazu die abwechslungsreiche Auswahl am Frühstücksbüffet, es gibt wirklich kaum einen besseren Ort, um den Tag zu beginnen. Die aufmerksamen Augen des Servicepersonals tragen mit dazu bei, dass jeder Wunsch schnell erfüllt wird. An dieser Stelle noch einmal ein Herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter, die uns während der gesamten Kreuzfahrt so zuvorkommend bedient haben.

Deck 5, Hanseatic spirit, Restaurant LIDO
Deck 5, HANSEATIC spirit, Restaurant LIDO

Am Lister Hafen sammelten sich nun kurz vor 10 Uhr alle Kreuzfahrtgäste, die einen Ausflug geplant hatten. Wir fuhren mit einem modernen und bequemen Stadtbus (SVG Kurs Sylt – Inselrundfahrt) vom Norden über den sogenannten Sylter Ellenbogen bis nach Hörnum in den Süden der Insel. Ein launiger Fahrer zeigte sich ein ums andere Mal überrascht vom spätsommerlichen Wetter, das man nach Sylter Maßstäben nicht sehr oft erleben kann. Er erzählte aus der Geschichte der Insel und klärte uns zum Beispiel über die Bedeutung des Namens auf. Sylt ist übersetzt aus dem Dänischen nichts anderes als die Bezeichnung für Hering.

Sylt, Inselrundfahrt, SVG, Bus
Sylt, Inselrundfahrt, SVG, Bus

Aktuelle Wetterprognose Westerland, Sylt

Sylt, Inselrundfahrt von List – Hörnum – Westerland – Kampen – List

Mit dem Bus ging es erst einmal vorbei am Rand des Nördlichen Wattenmeeres, dann weiter zum Ellenbogen, weiter an der Sansibar vorbei, die sich allerdings hinter einer Düne versteckt und von der nicht viel zu sehen ist und landeten schließlich im Parkplatz des Hafens in Hörnum.

Schade, dass wir keine Badesachen eingepackt hatten, es wäre ein guter Moment gewesen, sich in die Nordsee zu stürzen und eine Kanalüberquerung zu wagen. Gut, dass wir nichts dabei hatten und nicht gerettet werden mussten.

So ließen wir uns lieber auf einen gemütlichen Spaziergang entlang des Strandes ein, atmeten die salzhaltige und ozonreiche Luft der Nordsee und betrachteten kreative Kunstwerke in Hörnumer Gärten, die wir weder bezahlen konnten noch kaufen wollten.

Lesetipp. Wanderung zum Roten Kliff

Kunsthandwerk in Hörnum,Gartenausstellung
Kunsthandwerk in Hörnum,Gartenausstellung

Strandbad Hörnum

Westerland und Kampen, Sylt

Mit unserem humorvollen Reisebusfahrer, der uns immer wieder versicherte, dass das Wetter außergewöhnlich sei, super super super, traten wir die Rückfahrt an, konnten viele reetgedeckte Häuser aus den getönten Scheiben des Buses heraus betrachten und stoppten am frühen Nachmittag für ein oder zwei Stunden in Westerland. Wer viel Geld hat, kann es hier loswerden. Selbst der Zutritt zum Strand Westerland und der Promenade kostet und kann nur mit einem gültigen Ticket betreten werden.

Wir betrachteten noch die schrägen Urlauberstatuen am Bahnhofsvorplatz und beobachteten auf halbem Weg nach List eine große Wanderdüne, die nun – mit Strandhafer bepflanzt – in ihrem Vorwärtsdrang gestoppt werden konnte.

Es war schon ein sehr ereignisreicher Tag und einige Überraschungen sollten noch kommen. Emotionale Momente sind für alle Kreuzfahrtgäste die Momente, wenn das Schiff am ersten Tag zur Kreuzfahrt ablegt – und der Tag, wenn es ans Abschiednehmen geht.

Westerland, Sylt. Impressionen

Der letzte Abend an Bord der HANSEATIC spirit. Abschied

Unser letzter Abend an Bord der HANSEATIC spirit startete mit einem Champagnerempfang, gefolgt von einer Rede des Kapitän Axel Engeldrum und der Bekanntgabe des Gewinners der Tombola Verlosung. Spannende Sache, leider war ein anderer Gast glücklicher Gewinner einer handkolorierten und kunstvoll illustrierten Seekarte mit der Route dieser Seereise.

Der Erlös der Tombola wurde unter allen Crewmitgliedern geteilt und ist eine nette und wichtige Geste für die harte Arbeit der Mannschaft für den Erfolg und reibungslosen Ablauf der Kreuzfahrt.

Was noch geschah?

Wir ließen uns im Hanseatic Restaurant mit einem Drei-Gang-Menü verwöhnen und empfehlen allen, die sich überlegen, mit einem der Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd eine Kreuzfahrt zu machen, die exzellente Küche in allen drei Restaurants ausgiebig zu genießen. Wir wissen von vielen Reedereien, die Kreuzfahrten anbieten, dass großer Wert auf die Küche gelegt wird, aber Hapag-Lloyd setzt die Messlatte ein Stück höher.

Hanseatic spirit, Sylt, Crew, Gast, Gabriele Reminder-Schray
Hanseatic spirit, Sylt, Crew, Gast, Gabriele Reminder-Schray

Sehnsucht Expeditions-Kreuzfahrten. Kalender

Hanseatic spirit Bildergalerie

Logbuch SPI 2134

Ein kleines, sehr interessantes Abschiedsgeschenk konnte sich jeder Gast der Hapag-Lloyd Kreuzfahrt mit der HANSEATIC spirit herunterladen, das uns in Form eines Logbuches zur Erinnerung an diese Fahrt mitgegeben wurde.

In diesem Logbuch sind vom Lektor und Geologen Dr. Hajo Lauenstein, der uns auf der Reise begleitete, noch viele weitere Informationen, beispielsweise geschichtliche Hintergründe zu den Inseln und den Tagesausflügen, nautische Daten, Tipps und Links zusammengetragen worden.

Falls Sie sich überlegen, eine ähnliche Kreuzfahrt zu unternehmen, ist dieses Logbuch ein authentischer Bericht, um den Ablauf und die Ereignisse, die passieren können, noch einmal im Detail nachzulesen.

Viel Spaß dabei.

(Download pdf-Datei 11,5 MB)

Bernd Schray, betravel Reiseredaktion

betravel Reiseredaktion
Artikel aktualisiert am 25. September 2021

ImpressumDatenschutzWerbungÜber unsKontakt© All rights reserved

HAPAG-LLOYD Cruises, Schiffsansicht der HANSEATIC spirit

Leckereien aus den HANSEATIC Spirit Restaurants

Hapag-Lloyd Sicherheitsmaßnahmen

Hapag-Lloyd Cruises empfängt ab Herbst nur noch Passagiere an Bord, die vollständig gegen Covid-19 geimpft sind. Die Neuregelung gilt für alle Gäste ab 18 Jahren.

Die Umsetzung erfolgt je nach Schiff, beginnend mit der Hanseatic Nature ab 9. September und der Europa ab 30. September. Im Oktober folgen die Europa 2 (3.), Hanseatic Spirit (4.) und Hanseatic Inspiration (5. Oktober 2021).

Die Sicherheit und Gesundheit der Gäste von Hapag-Lloyd Cruises, seiner Partner und Crewmitglieder hat zu jeder Zeit oberste Priorität. Strenge Hygienevorschriften und kontinuierliche Kontrollen sind selbstverständlicher Standard an Bord aller Hapag-Lloyd Cruises Schiffe und entsprechen höchsten Kreuzfahrtschiffsstandards. Angesichts der COVID-19-Pandemie hat HLC in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden ein Präventions- und Sicherheitskonzept erarbeitet, das mit einem Klick auf den Link > eingesehen werden kann.

Aktuelle Corona Einreisebestimmungen

Die Coronavirus-Einreiseverordnung regelt bundesweit einheitlich die Anmelde-, Nachweis- und Quarantänepflicht sowie die Beförderungsbestimmungen aus Virusvariantengebieten. Diese Bestimmungen werden permanent aktualisiert,

Werbung

Werbung, weil Markennennung

Wir versichern, alle Berichte entstehen aufgrund eigener Erfahrungen und Erlebnisse und sind die unabhängige Meinung der Autoren! Da bei den Blogartikeln aber immer wieder Marken- und Hotelnamen genannt werden, müssen wir diesen Zusatz anhängen, um Abmahnungen zu vermeiden. Wir arbeiten zusammen mit den Euro Lloyd Reisebüros. Die Expedienten kennen alle Tipps und Sicherheitshinweise, die man als Urlauber wissen muss, um einen sorglosen Aufenthalt in Deutschland oder im Ausland zu genießen.

CO2 Emissionsrechner

Studiosus Foundation e.V. unterstützt den Bau von Biogasanlagen und bietet so die Möglichkeit, CO2-neutral zu fliegen. Dieses CO2-Kompensationsprojekt erfüllt díe höchsten Anforderungen nach Gold Standard CDM. Wir machen mit!

Emissionsrechner