Blog

Eine Reise durch Emilia-Romagna – Das „Land der Motoren“

By |17/11/2020|Tags: , , , , , |

Die Emilia-Romagna ist zum einen Heimat des Luxus-Autobauers Ferrari, darüberhinaus aber auch Ursprung weiterer großer Marken, wie Lamborghini, Maserati und Ducati. So wird die Region Emilia-Romagna auch "Land der Motoren" genannt. Doch neben den populären Automobilherstellern hat die Region Emilia-Romagna auch viele wunderbare Orte zu bieten, welche es sehr lohnenswert machen diese zu besuchen.

Packliste für einen Kurztrip nach Kos

By |05/10/2020|Tags: , , , |

In einem der letzten Artikel habe ich mich schon ausführlich auf meine Reise in den Robinson Club Daidalos, Kos in Griechenland vorbereitet. Dabei habe ich mich hauptsächlich mit Sehenswürdigkeiten auseinandergesetzt und gesammelt, was man alles auf Kos erleben kann. In diesem Artikel hingegen stelle ich eine Liste mit den grundlegenden Sachen für einen Trip nach Kos zusammen. Was ist essenziell? Was wäre praktisch, wenn man es dabei hat? Erfahrt es hier.

Rom mit den Augen eines Kunsthistorikers Teil 2: Das frühe Christentum

By |15/09/2020|Tags: , , , , , , , , , , , |

In all meinem Besuchen in Rom habe ich mich hauptsächlich mit den 2000 Jahre alten Bauten der Antike oder den deutlich jüngeren, repräsentativen Bauten des anspruchsvollen Barock befasst mit seinen Kunstwerken alter Meister. Hier soll es jetzt um die wenig pompösen Kirchen der frühen Christenheit gehen.

Ferrari, Mugello, Florenz, Medici – Willkommen in der Toskana

By |14/09/2020|Tags: , , , , , , , |

Die Formel 1 hat in Muggelo (nahe Florenz, Toskana) halt gemacht, in der dort gelegenen "fordernden High-Speed-Strecke", wie es der Motorensport-Chef von Mercedes - Toto Wolff in einem Interview sagte. Das Konkurrenz-Team von Mercedes - Ferrari - feierte hier ein Jubiläum. Und zwar bestritt die Scuderia Ferrari hier das tausendste Formel 1 Rennen.