Nordamerika

Unvergessliche Tage in Miami

Von |04/06/2018|Schlagwörter: , , , , |

Mit seiner vibrierenden Kunst- und Kulturszene, dem legendären Nachtleben, erstklassigen Restaurants, zwei Nationalparks und vielseitigen Unterhaltungsangeboten lockt Miami jährlich über sechs Millionen Reisende aus der ganzen Welt an den südlichsten Zipfel Floridas. Es herrscht ein bunter Mix aus Promis, Künstlern, Nachtschwärmern und Familien. Eine Durchschnittstemperatur von 23 Grad Celsius und knapp 365 Sonnentage pro Jahr zeichnen Miami zudem als ideale Ganzjahresdestination aus. Direktflüge zum Miami International Airport sowie gut ausgebaute Autobahnen, der größte Kreuzfahrthafen der Welt und eine Vielzahl an Unterkünften für jedes Budget wissen zu überzeugen. Lange galt Miami hauptsächlich als Sonnendestination mit tropischen Stränden und hippen Party-Locations. In den vergangenen Jahren hat sich Floridas Metropole jedoch immer mehr zum Kunst und Kulturmekka gemausert. Wer heute eine Reise nach Miami plant, sollte die zahlreichen Konzerte, Festivals und Ausstellungen unbedingt berücksichtigen.

Brooklyn Neighbourhood Guide: Ich war noch niemals in … Brooklyn

Von |18/05/2018|Schlagwörter: , , , , , , |

In Brooklyn erwartet Sie New Yorks kreative Seite, weniger hektisch, weniger High-Society und weniger Wolkenkratzer. Dafür idyllische Ecken, familiengeführte Restaurants und Bars, Kunstgalerien und Streetart, sowie eine Bevölkerung, die weiß, wie man das Leben trotz des oppositionellen Millionenmolochs Downtown New York richtig genießt.

Drei Tage Zwischenstopp in New York – Vor dem Weiterflug, vor einer Kreuzfahrt oder einfach so

Von |17/04/2018|Schlagwörter: , , , , |

New York – die Stadt, die niemals schläft. Nicht nur ein Spruch, es ist die pure Wahrheit. Im Big Apple pulsiert das Leben 24 Stunden und eine Reise nach New York sollte bei keinem USA-Trip fehlen. New York ist heute wild und laut und morgen noch lauter und wilder, es ist eine Stadt der Superlative – alles ist größer, höher, schneller.

AIDA ganz anders: Von New York in die Karibik

Von |30/09/2016|Schlagwörter: , , |

AIDAcrazy – es gibt so viel zu erleben – kann mich gar nicht entscheiden! Karibik oder New York? Das ist ein echtes Problem. Aber jeder hat so seine eigenen Vorlieben. Eine Reise mit der AIDA, die beides verbindet, ist die Route der AIDAmar, die angefangen vom ‚Big Apple‘, New York City, entlang der Westküste der USA und dann bis Miami führt, bevor man schließlich die karibisch entspannte DomRep erreicht – und das alles in nur 13 Tagen!